Navigation

Bild: Copyright bbw e. v.
  • Hast du Lust herauszufinden wie der Arbeitsalltag einer Ingenieurin aussieht?
  • Willst du wissen wie kreativ Technik ist und neue Talente und Stärken in dir entdecken?
  • Möchtest du ein führendes Unternehmen in der Medizintechnik sowie einen Lehrstuhl der Technischen Fakultät genauer unter die Lupe nehmen?
  • Was ist der Unterschied zwischen einer Computer- und Magnetresonanztomographie und was genau verbirgt sich hinter der Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung?

Antworten gibt’s im Forscherinnen-Camp bei Siemens Healthineers und Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

  • Wann?
    Herbstferien, 27. – 31.10.2019 in Erlangen
  • Wer kann mitmachen?
    Schülerinnen von 15 bis 18 Jahren aus Realschulen, Gymnasien und Fachoberschulen
  • Neugierig geworden?
    Dann bewirb dich schnell und einfach bis zum 29. September 2019 unter tezba.de. Die Teilnahme an den Camps ist kostenfrei.