Navigation

Bild: Science on Stage 2016

Unter dem Titel „Hand in Hand – Kooperationen zum kreativen, forschenden Lernen für den MINT-Unterricht“ veranstalten Science on Stage in Kooperation mit der Stiftung Jugend forscht e.V. eine Fortbildung für MINT-Lehrkräfte vom 5.-6. April 2019 in Halle (Saale).

In kurzen theoretischen Inputs und praxisorientierten Workshops lernen die Teilnehmer*innen Kooperationen zwischen schulischen und außerschulischen Lernorten kennen. Anhand von Beispielen aus der Schulpraxis erhalten sie darüber hinaus Anregungen zum Aufbau von Kooperationen und Tipps dazu, wie diese erfolgreich in den Schulalltag integriert werden können.

Lehrkräfte geben einen Einblick in ihre mit außerschulischen Institutionen entstandenen Unterrichtsprojekte, von denen die Teilnehmer*innen einige Experimente selbst ausprobieren können. Das Angebot richtet sich an MINT-Lehrkräfte (Sekundarstufe I und II) und Vertreter*innen von außerschulischen Lernorten aus dem gesamten Bundesgebiet.

Das detaillierte Programm finden Sie hier. Anmeldungen sind bis zum 20. März 2019 über das Anmeldeformular möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.