Navigation

Bild: Harenberg Kommunikation

Die Maker Faire-Bewegung kommt aus den USA und findet auch in Deutschland immer mehr Anhänger*innen. Kreative Technikenthusiast*innen aller Altersklassen kommen auf einer Maker Faire zusammen, um ihre Projekte der Öffentlichkeit vorzustellen. Kleine und große Besucher*innen können an Mitmachstationen selbst aktiv werden. Heranwachsende werden so auf spielerische Weise zum Umgang mit Materialien und Werkzeugen angeregt. Der Spaß an Wissenschaft und Technik entsteht ganz nebenbei.

Am 26. Januar findet im Thalia-Buchhaus CAMPE ab 12 Uhr eine Mini-Maker Faire statt. Maker stellen ihre Projekte vor, frische Perspektiven und Ideen für erste eigene Projekte können entdeckt, Kontakte geknüpft werden. Der Eintritt ist frei.

Thalia-Buchhaus CAMPE | Karolinenstr. 53 | 90402 Nürnberg